deutsch | français
AdresslisteKontaktSuche

Gesucht: Nachfolger/in des Geschäftsführers

Das SKF wurde 2011 gegründet, und beschäftigt heute neun Mitarbeitende mit insgesamt ca. 400 Stellenprozenten. Nach einer Aufbau- und Konsolidierungsphase suchen wir nun per 1. September 2017 oder nach Vereinbarung eine/n zupackende/n, unternehmerisch denkende/n

 

Geschäftsführer/in SKF (80%)

welche/r die nächsten Wachstumsschritte entschlossen anpackt, und unsere Projekte vorantreibt.

 

Aufgaben

  • Leitung des SKF, insbesondere Personalwesen, Budgetierung und Infrastruktur
  • Ausbau des SKF durch Akqusition von Projekten und Mandaten
  • Organisation und Kontrolle der laufenden Mandate
  • Begleitung/Bearbeitung von Projekten in Bereich Fischerei und Gewässerschutz
  • Leitung der Geschäfte des Bernischen Fischereiverbandes

Profil

  • Gewinnendes Wesen, Freude am Verhandeln und Umgang mit Menschen
  • Unternehmerisches Naturell, Selbstständigkeit und Freude am Gestalten
  • Naturwissenschaftliche oder kaufmännische/betriebswirtschaftliche Ausbildung, mit der Fähigkeit ein breites Aufgabenspektrum effizient und effektiv betreuen zu können
  • Interesse an Politik und Umwelt
  • Freude an der Fischerei und Kenntnisse des Fischereiwesens
  • Sprachen: Deutsch und Französisch mit guten Kenntnissen, Englisch erwünscht

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Bereich von Fischerei und Gewässerschutz
  • Ein leistungsfähiges Sekretariat, ein motiviertes und kompetentes Team
  • Ein gutes Arbeitsumfeld in der Geschäftsstelle an der Wankdorffeldstrasse in Bern, mit guter ÖV-Anbindung
  • Die Möglichkeit, den weiteren Aufbau des SKF massgeblich mitzuprägen

 

SKF-Präsident Dr. Markus Meyer (markus.meyer(at)bracherpartner.ch oder 062 916 50 00) steht für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.

Bewerbungen sind zu richten an: Schweizerisches Kompetenzzentrum Fischerei, Philipp Sicher, stv. Geschäftsführer, Postfach, 3000 Bern 22 oder

p.sicher(at)skf-cscp.ch.

 

 


Für die Fischer

Für die Fische

Für die Gewässer

 

Das Schweizerische Kompetenzzentrum Fischerei wird durch die Bündelung der Kapazitäten zur ersten Anlaufstelle in den Bereichen Fischerei, Fische und Gewässer.

Es werden Dienstleistungen für die Verbandsführung, Administration und Beratung angeboten sowie Instrumente und Plattformen für den Austausch
von Fachwissen bereitgestellt.